DATENSCHUTZERKLÄRUNG

HAFTUNGSAUSCHLUSS
Rebecca Stork übernimmt keine Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen auf der Webseite.

Haftungsansprüche gegen Rebecca Stork wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen auf der Webseite, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.

Alle Angebote sind unverbindlich. Rebecca Stork behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Webseiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs. Jegliche Verantwortung für Webseiten Dritter wird abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.

DATENSCHUTZ

Rebecca Stork misst dem Schutz und der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten grosse Bedeutung zu.

Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten sind uns die Wahrung Ihrer Privatsphäre sowie die Einhaltung der Anforderungen des Datenschutzes besondere Anliegen. Ihre personenbezogenen Daten werden daher ausschliesslich unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften erhoben, verarbeitet und genutzt.

KONTAKT
Für alle Fragen und Anliegen bezüglich des Datenschutzes erreichen Sie uns unter info[at]rebeccastork.ch. Ihre Anliegen werden speditiv bearbeitet und beantwortet.

ERHEBUNG UND VERWENDUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten, wenn und soweit Sie uns die betreffenden Daten für die konkrete Datenerhebung bzw. -verwendung freiwillig zur Verfügung gestellt haben, eine Rechtsvorschrift die konkrete Datenerhebung und/oder -verwendung erlaubt oder Sie in diese zuvor ausdrücklich eingewilligt haben.

Im Einzelnen erheben wir personenbezogene Daten

– bei Anfragen an Rebecca Stork
– bei Verteilung von Newslettern oder anderweitige Werbungen
– bei etwaigen Verlosungen und Gewinnspielen
– bei Teilnahme an Umfragen
– bei Kommunikation mit Rebecca Stork via Internet, Telefon, mobilen Geräte, Apps, WLan oder Internet Plattformen

WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN ERHEBEN WIR?
– Name, Vorname und Funktion in Verbindung mit der entsprechenden Firmenadresse
– Liefer- und Rechnungsadressen
– Telefonnummern, E-Mail-Adressen
– Informationen zu Newslettern oder anderen mit der Rebecca Stork in Verbindung stehend Marketingmassnahmen

ZU WELCHEN ZWECKEN ERHEBEN UND VERWENDEN WIR IHRE DATEN?
– Um Ihnen Informationen zu Angeboten von Rebecca Stork zu liefern, welche Sie interessieren könnten
– Um Ihnen einen reibungslosen Ablauf in den Geschäftsbeziehungen zu ermöglichen
– Zur Auswertung Ihres Kundenverhaltens
– Zur Durchführung von Marketingmassnahmen

AN WEN WERDEN IHRE PERSONENDATEN WEITERGEGEBEN?
Ihre personenbezogenen Daten werden ausschliesslich innerhalb der Rebecca Stork erhoben.
Eine Datenverwendung kann anschliessend durch Rebecca Stork oder unsere Dienstleister erfolgen.
Eine Weitergabe der Daten ist zudem möglich, um geltende Gesetze und Vorschriften zu erfüllen, oder, um unsere Rechte zu schützen.

DATENSICHERHEIT
Wir, unsere Dienstleister und unser Hosting-Provider treffen technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Unsere Datenverarbeitung und unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Bitte beachten Sie jedoch, dass insbesondere bei einer Kommunikation per E-Mail keine vollständige Datensicherheit von uns gewährleistet werden kann. Insbesondere im Falle von vertraulichen Informationen empfehlen wir Ihnen daher für den Versand einen sicheren Übertragungsweg, wie etwa per Briefpost.

WIE LANGE WERDEN DATEN AUFBEWAHRT?
Solange Kundenkontakte und/oder eine vertragliche Geschäftsbeziehung bestehen, werden Ihre Daten bei Rebecca Stork gespeichert. Wir löschen Ihre Personendaten jedoch, sobald diese nicht mehr benötigt werden, auf alle Fälle spätestens nach 5 Jahren.

IHRE RECHTE IN BEZUG AUF IHRE PERSONENDATEN
Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Datenschutzrechte geltend zu machen und erhalten Auskunft über Ihre gespeicherten Personendaten. Sie können Anpassungen Ihrer Personendaten verlangen. Ebenfalls können Sie die Löschung Ihrer Personendaten verlangen.

Falls noch ein aktiver Geschäftskontakt und/oder eine vertragliche Geschäftsbeziehung besteht, ist es uns nach der Löschung Ihrer Personendaten nicht mehr möglich, mit Ihrer Person notwendige Geschäftsvorgänge wie Anfragen, Offerten, Bestellungen, Auftragsbestätigungen etc. vorzunehmen. In diesem Fall bitten wir Sie, uns einen alternativen Ansprechpartner zu nennen.

ÄNDERUNGEN
Von Zeit zu Zeit kann es erforderlich werden, den Inhalt der vorliegenden Datenschutzerklärung anzupassen. Wir behalten uns daher vor, diese jederzeit zu ändern. Wir werden die geänderte Version der Datenschutzerklärung ebenfalls an dieser Stelle veröffentlichen. Wenn Sie unsere Website wieder besuchen, sollten Sie sich daher die Datenschutzerklärung erneut durchlesen.

GOOGLE ANALYTICS / WEBANALYSE
Beim Zugriff auf unsere Webseite werden folgende Nutzungsdaten in Logfiles gespeichert:

– IP-Adresse
– Datum
– Uhrzeit
– Browser-Anfrage
– allg. übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser.

Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, so dass Trends erkennbar sind, anhand derer wir unsere Angebote entsprechend verbessern können. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten oder bestimmbaren Person wird weder von uns noch in unserem Auftrag durch Dritte vorgenommen. Personenbezogene Nutzerprofile werden mit Hilfe dieser Daten ebenfalls nicht erstellt.

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wegen der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.