DREIECK

Die Animation “Dreieck” entstand im 5. Semester als Einstiegsarbeit für das bewegte Plakat. Ziel war es, dass die 4 Sekunden lange Animation als Endlosschleife funktioniert und die Bewegung mit dem Wort in Verbindung steht.